Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München: Ein Haus der Supra-Maximalversorgung – und ein Super-Arbeitgeber

Stellenangebot als Gesundheits- und Krankenpfleger in der Anästhesie / ATA (m/w/d)

Die Versorgung unserer Patienten, die Forschung und die Lehre – das sind unsere Aufgaben im Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München. Mit 1.091 Betten und 5.000 Mitarbeitern betreuen wir jährlich 65.000 stationäre und rund 250.000 ambulante Patienten. In unseren 33 Fachkliniken und fachspezifischen Abteilungen decken wir das gesamte Spektrum der modernen Medizin ab. Auch für jede noch so seltene Erkrankung können bei uns entsprechende Experten für eine umfassende Behandlung und Pflege unserer Patienten sorgen.


Als Haus der Supra-Maximalversorgung
verfügt das Klinikum über 42 OP-Säle mit den Fachrichtungen Gynäkologie, Urologie, Orthopädie, Sportorthopädie, Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß-/Thorax-, Augen-, MKG-, HNO-, Unfall-, Neuro-, Plastische und Handchirurgie.

Wir wachsen weiter: Zur Verstärkung unseres Teams sucht die Pflegedirektion zum nächstmöglichen Termin

42 OP-Säle, eine vorbildliche, gut eingespielte interdisziplinäre Teamarbeit und eine hochspezialisierte Versorgung rund um die Narkose: Bei uns können Sie engagiert arbeiten und die Best-Practice-Varianten der Pflege erlernen. Sie sollten einen dreijährigen Abschluss in der Pflege haben oder die Anerkennung eines gleichwertigen im Ausland erworbenen Abschlusses.
Ein sicherer Arbeitspatz, ein freundliches Team und viele Weiterbildungsmöglichkeiten erwarten Sie.

Ihre Zukunft im MRI (Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München)

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen, motivierten interdisziplinären Team
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit viel Handlungs- und Entscheidungsspielraum
  • Berufsanfängern erleichtern wir den Einstieg mit einer gezielten Einarbeitung durch unsere erfahrenen Praxisanleiter/-innen
  • ein anspruchsvolles Fort- und Weiterbildungsprogramm mit modularem Unterrichtskonzept für alle Weiterbildungen nach den Empfehlungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG)
  • Vergütung nach TV-L
  • Wohnmöglichkeiten und Betriebskindergarten

Sie sind interessiert? Dann lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit dem Bewerbungsformular zukommen!

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Frau Leontine Preda
Tel.: (089) 4140-2753
beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen.

Jetzt ganz einfach bewerben:

Wir suchen professionell Pflegende für den OP, die Anästhesie, die Intensiv- & Allgemeinstation, OTA und ATA. Wir melden uns innerhalb von drei Tagen. Bei Fragen: Telefon (089) 4140-2763.


Hinweise zum Datenschutz > Hinweise zum Datenschutz >

z.B. Lebenslauf (max. 4 MB) - falls zur Hand*Pflichtfelder

Hinweise zum Datenschutz >


Ihre Ansprechpartner für Ihre Bewerbung

Berta Fischer

Personalmanagement
Pflegedirektion

Tel.: (089) 4140-2763
E-Mail:
Bewerbungsmanagement.PDD@mri.tum.de

Tobias Jeurissen

Personalmanagement
Pflegedirektion

Tel.: (089) 4140-6952
E-Mail:
Bewerbungsmanagement.PDD@mri.tum.de