Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München: Ein Haus der Supra-Maximalversorgung – und ein Super-Arbeitgeber

Stellenangebot als OP-Pfleger & OTA

Wer die Herausforderung und eigenverantwortliches Arbeiten liebt, der ist beim MRI richtig. Wir suchen aktuell OP-Pfleger und OTA, die ambitioniert und wissbegierig sind.

 

OP-Pfleger und OTA beim MRI: Das sind unsere Leistungen & Erwartungen

Das erwarten wir:

Ausbildung: Eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger sowie die Fachweiterbildung für den Operationsdienst oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten ist Voraussetzung. Auch ein anerkannter, im Ausland erworbener, gleichwertiger Abschluss wird akzeptiert.
Motivation: Ohne motiviertes Personal wäre zukunftsweisendes Arbeiten nicht möglich.
Wissensdurst: Unser Ziel ist es, stets auf dem neuesten Stand zu sein. Deshalb sollten sich auch OTA und OP-Pfleger stets weiterbilden.

 

Wir bieten Ihnen:

Kompetente Kollegen: Wir legen Wert auf professionelles Arbeiten, was ohne professionelle Mitarbeiter nicht möglich wäre.
Hohe Eigenverantwortung: Unsere OTA und OP-Pfleger genießen viel Handlungsspielraum bei ihren Tätigkeiten.
Zentraler Standort: Das MRI liegt im Herzen Münchens und ist deswegen gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.
Fort- & Weiterbildungen: damit unsere Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand sind, sorgen wir für anspruchsvolle Fort- & Weiterbildungen.
Intensive Einarbeitung: Damit OP-Pfleger und OTA ihr Potenzial vollständig ausschöpfen können, arbeiten wir sie sorgfältig ein.
Betriebskindergarten: Eltern können ihre Kinder ohne Bedenken in den Betriebskindergarten schicken.
Vergütung: Unsere OTA und OP-Pfleger erhalten eine Vergütung nach dem TV-L.

 

Über das MRI

Wir behandeln jährlich rund 250.000 ambulante und 65.000 stationäre Patienten. Das „Klinikum der Zukunft“, wie das MRI bezeichnet wird, verfügt über das modernste OP-Zentrum Europas, um die steigenden Herausforderungen zu meistern: 33 fachspezifische Abteilungen und Fachkliniken decken das gesamte Spektrum der modernen Medizin ab. Das Klinikum rechts der Isar besitzt 42 OP-Säle für die Fachrichtungen Gynäkologie, Urologie, Orthopädie, Sportorthopädie, Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß-/Thorax-, Augen-, MKG-, HNO-, Unfall-, Neuro-, plastische und Handchirurgie.

Sie sind interessiert? Dann lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit dem Bewerbungsformular zukommen!

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Herr Josef Helbling
Tel.: (089) 4140-2755
beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen.

Jetzt ganz einfach bewerben:

Wir suchen professionell Pflegende für den OP, die Anästhesie, die Intensiv- & Allgemeinstation, OTA und ATA. Wir melden uns innerhalb von drei Tagen. Bei Fragen: Telefon (089) 4140-2763.


Hinweise zum Datenschutz > Hinweise zum Datenschutz >

z.B. Lebenslauf (max. 4 MB) - falls zur Hand*Pflichtfelder

Hinweise zum Datenschutz >


Ihre Ansprechpartner für Ihre Bewerbung

Berta Fischer

Personalmanagement
Pflegedirektion

Tel.: (089) 4140-2763
E-Mail:
Bewerbungsmanagement.PDD@mri.tum.de

Tobias Jeurissen

Personalmanagement
Pflegedirektion

Tel.: (089) 4140-6952
E-Mail:
Bewerbungsmanagement.PDD@mri.tum.de