Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München: Ein Haus der Supra-Maximalversorgung – und ein Super-Arbeitgeber

Wir wachsen weiter: Zur Verstärkung unseres Teams sucht die Pflegedirektion zum nächstmöglichen Termin

Stellenangebot als OP-Pfleger & OTA

Das Klinikum rechts der Isar (MRI) mit seinen 42 OP-Sälen für die Fachrichtungen Gynäkologie, Urologie, Orthopädie, Sportorthopädie, Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß-/Thorax-, Augen-, MKG-, HNO-, Unfall-, Neuro-, plastische und Handchirurgie hat stets Stellenangebote für kompetente OTA und OP-Pfleger. Pflege deine Zukunft lautet unser Motto! Das Münchner Klinikum legt Wert auf zukunftsweisendes Arbeiten, was ohne motiviertes und professionelles Personal nicht möglich wäre.

 

Das erwartet OTA & OP - Krankenpfleger beim MRI

Im Herzen von München betreut das Universitätsklinikum jährlich rund 65.000 stationäre und 250.000 ambulante Patienten. In den letzten Jahren stieg die Zahl der Operationen stetig an, sodass operationstechnische Assistenten und Pflegepersonal in den OPs des MRI fachlich voll ausgelastet werden. Das „Klinikum der Zukunft", wie das MRI bezeichnet wird, verfügt über das modernste OP-Zentrum Europas, um die steigenden Herausforderungen zu meistern: 33 fachspezifische Abteilungen und Fachkliniken decken das gesamte Spektrum der modernen Medizin ab. Optimale Behandlungsmethoden, flexible Arbeitszeitmodelle und ein professionelles Team aus OP-Pflegern, OTA und anderem medizinischem Fachpersonal zeichnen unsere Stellenangebote in der Pflege aus.

 

Das bieten wir OTA und OP-Pflegern: Faire Vergütung, Betriebskindergarten & mehr

Das Klinikum rechts der Isar legt Wert auf kompetente Mitarbeiter. Deswegen sorgen wir neben der angemessenen Einarbeitung für anspruchsvolle Fort- und Weiterbildungen mit modularem Unterrichtskonzept. Unsere Mitarbeiter genießen viel Handlungs- und Entscheidungsspielraum bei ihren anspruchsvollen Aufgaben. Dafür erhalten die OTA und OP-Pfleger eine Vergütung nach dem TV-L und Wohnmöglichkeiten. Zudem können sie den Betriebskindergarten nutzen.


Voraussetzung für die Stelle als OTA oder OP-Pfleger ist lediglich der dreijährige Abschluss in der Pflege oder die Anerkennung eines gleichwertigen im Ausland erworbenen Abschlusses. Wir garantieren unseren Mitarbeitern eine rasche und sorgfältige Einarbeitung.

 

Sie sind interessiert? Dann lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit dem Bewerbungsformular zukommen!

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Frau Leontine Preda
Tel.: (089) 4140-2753
beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen.

Jetzt ganz einfach bewerben:

Wir suchen professionell Pflegende für den OP, die Anästhesie, die Intensiv- & Allgemeinstation, OTA und ATA. Wir melden uns innerhalb von drei Tagen. Bei Fragen: Telefon (089) 4140-2763.


Hinweise zum Datenschutz > Hinweise zum Datenschutz >

z.B. Lebenslauf (max. 4 MB) - falls zur Hand*Pflichtfelder

Hinweise zum Datenschutz >


Ihre Ansprechpartner für Ihre Bewerbung

Berta Fischer

Personalmanagement
Pflegedirektion

Tel.: (089) 4140-2763
E-Mail:
Bewerbungsmanagement.PDD@mri.tum.de

Tobias Jeurissen

Personalmanagement
Pflegedirektion

Tel.: (089) 4140-6952
E-Mail:
Bewerbungsmanagement.PDD@mri.tum.de